JHVersammlung 2018

Der erste Vorsitzende Lothar Ludwig begrüßte am Freitag, 02. März 2018, um 19 Uhr die anwesenden Mitglieder des TSV zur jährlichen Generalversammlung. Nach der Totenehrung verlas die Schriftführerin Nicole Doctorowsky das Protokoll des Jahres 2017. Es folgen die Berichte der einzelnen Abteilungen. Alle leisteten sehr gute Arbeit und konnten trotz einiger Rückschläge bei sportlichen und außersportlichen Veranstaltungen mit ihren dargebotenen Leistungen punkten.

Der scheidende Geschäftsführer, Stefan Waldecker, berichtete anschließend von den Veranstaltungen des Jahres 2017 und gab eine Vorschau auf das laufende Jahr wider. Lothar Ludwig hielt nun in seinem Bericht ebenfalls einen kleinen Rückblick und bedankte sich unter anderem bei Familie Altmeppen für die tolle Unterhaltung und Pflege des Sportplatzgeländes und bei allen Abteilungsleitern für die tolle ehrenamtliche Arbeit beim TSV. Zum Abschluss seines Berichtes hat der erste Vorsitzende die Durchführung und Bilanz der Aktivitäten im Karneval (Bunter Abend und Umzug) im Namen des Vorstandes infrage gestellt und bemerkt, dass die Aufwendungen, die zur Zeit anfallen und viel Zeit in Anspruch nehmen, in dieser Form durch den TSV nicht mehr zu bewerkstelligen sein wird. Der Vorstand erhofft sich auf diese Weise eine Diskussion zum Karneval im Allgemeinen und ist für Vorschläge aller Art natürlich offen.

Der Kassenbericht von Kassenprüfer Stefan Kölsch im Anschluss ergab keine Beanstandung, sodass der Vorstand einstimmig entlastet wurde. Nach einer kurzen Pause folgte die umfangreiche Bilanz des Kassenwartes Torsten Unschuld und zeigte, dass der Verein finanziell gut aufgestellt ist. Die aktuelle Mitgliederzahl beläuft sich auf 470 Mitglieder.

Wie schon erwähnt scheidet der Geschäftsführer Stefan Waldecker nach 14 Jahren Vorstandsarbeit aus – dafür an dieser Stelle nochmal ein dickes „danke“. Ihm folgt ab sofort und nach einstimmiger Wahl Volker Mandel, den wir herzlich im Vorstand begrüßen und ihm einen guten Start wünschen. Ebenfalls wurden die übrigen Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. Zum Abschluss folgten noch einige Fragen, Anregungen etc. der anwesenden Mitglieder, bevor Lothar Ludwig die diesjährige Mitgliederversammlung gegen 21.45 Uhr beendete.

Fazit: Der Verein lebt, ist aktiv und für die Zukunft gerüstet. Wehrt sich aber nicht gegen neue, helfende Hände. Lehmener – meldet euch. Wir freuen uns!

Tagesordnung JHV 2018


Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...