Am letzten Samstag der Sommerferien fand im Alzbach-Stadion in Löf die diesjährige Saisoneröffnung der Jugendspielgemeinschaft Mosel-Hunsrück statt.

Trotz grenzwertiger Hitze waren alle Mannschaften beinahe vollzählig vertreten und die Gastgeber des SV Hatzenport-Löf versorgten die Gäste mit reichlich kühlen Getränken und heißen Bratwürstchen.

Unsere 3 D-Jugendmannschaften freuten sich über den Besuch des „DFB-Mobils“und ließen sich auch bei Temperaturen von deutlich über 30° nicht von einer intensiven Trainingseinheit unter Leitung zweier lizensierter DFB-Trainer abhalten.

Im Anschluss nutzten die beiden C-Jugenden das erste Zusammenkommen nach 2 Wochen Pause zu einem Trainingsspiel gegeneinander.

In der neuen Saison werden wieder 6 Jugendmannschaften aus den Vereinen SV Hatzenport-Löf, FC Nörtershausen-Udenhausen, SV Eintracht Oppenhausen, SSV Oberfell, FC Burgen, TSV Lehmen und VfR Niederfell in den Altersklassen der D- bis A-Jugend an den Start gehen.

Die Jugendleitung der JSG Mosel-Hunsrück freut sich über den großen Zuspruch und wünscht allen Mannschaften viel Erfolg und noch mehr Spaß in der neuen Spielzeit.

Saisoneröffnung 2018


Mehrgenerationenspielfeld – Vorstellung

Logo

Tanzmariechen Duo  Auftritte

Emma Janson neue Übungsleiterin Peri

Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...