Mini-Internationales Läufertreffen in Koblenz Mini-Internationales Läufer-Sportfest 2022 ein voller Erfolg für den TSV

Beim traditionellen Mini-Internationalen in Koblenz waren auch Läuferinnen und Läufer des TSV Moselfeuer Lehmen am Start. In neuer persönlicher Bestzeit von 2.29,97 Minuten erzielte Emma Weinand dabei einen Start-Ziel-Sieg in der U16 über 800 Meter. Jannik Aldekamp lief über 1500 Meter ein ebenso mu- tiges Rennen von der Spitze weg und musste sich auf der Zielgeraden nur ei- nem Läufer knapp geschlagen geben. In 4.16,34 Minuten lief er dabei zum wie- derholten Mal eine sehr gute Zeit! Carolin Bolkenius war in der U20 über 100 und 200 Meter am Start und konnte sich mit 13.61 und 28,87 Sekunden in guter Form präsentieren.

U23 Mittelstrecklerin Lucia Sturm machte an diesem Abend einen Formtest für die Deutschen Meisterschaften am letzten Juni Wochenende im Berliner Olym- piastadion. Dazu lief sie die Unterdistanzen 200 und 400 Meter. Über 400 Me- ter legte sie gleich von Beginn an ein hohes Tempo vor, das sie bis zum Ziel durchhalten konnten. Am Ende lief sie in sehr starken 54.90 Sekunden und neuer persönlicher Bestleistung als deutliche Siegerin ins Ziel. Etwas mehr als eine Stunde später stellte sie sich im 200 Meter Rennen noch den Sprinterin- nen. Auch hier konnte sie vollends überzeugen und in 25.30 Sekunden als Zweitplatzierte ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung markieren. Für die 800 Meter Rennen in Berlin ist sie nun bestens gerüstet!

Pächter gesucht!

Nachbestellung Shirts 110 Jahre TSV Lehmen

110 Jahre TSV "Moselfeuer" Lehmen

And the Winner is ... not bekannt!

Tombola Lose ohne Abholer 2022

Bauch Beine Po

Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...