Lucia Sturm, TSV Lehmen Lucia Sturm mit tollem Rennen auf internationalem Parkett

Beim traditionellen Pfingstsportfest in Rehlingen ging über 800 Meter der Frauen auch Lucia Sturm an den Start. Hier galt es u. a. gegen Konkurrenz aus Belgien und Brasilien zu zeigen, dass die schnellen Rennen von Karlsruhe und Dessau das Ergebnis konsequenten Trainings waren und diese Entwicklung noch nicht zu Ende ist. Die Vorzeichen standen diesmal allerdings nicht ganz so gut. Kurz vor dem Start des Rennens kam es zu einem heftigen Wolkenbruch, der den Veranstalter zwang, die Wettkämpfe für eine Stunde zu unterbrechen. Als hätte es diese Komplikationen nicht gegeben ging Lucia dann aber gleich nach dem Startschuss nach vorne und übernahm die Spitze des Feldes. In flotten 60 Sekunden lief sie als Führende in die letzte Runde und konnte das Tempo weiter so hoch halten, dass keine der Konkurrentinnen eine Möglichkeit hatte an ihr vorbei zu laufen. Erst 200 Meter vor dem Ziel ging die Brasilianerin aus dem Windschatten raus und übernahm die Spitze. Lucia konnte in diesem Moment leider nicht ganz mithalten, lief aber knapp über ihrer Bestzeit als starke Zweitplatzierte in 2.04,97 Minuten in diesem international besetzten Feld ins Ziel.

2022 07 sommerfest Deckblatt

 Bitte auf das Bild klicken für weitere Informationen!

Pächter gesucht!

110 Jahre TSV "Moselfeuer" Lehmen

TANZEN gefällig?

Aufruf Bambinis

 


Schnuppertraining Hulahoop

Sportler essen schon mal Kekse, der TSV Lehmen benutzt Cookies auf dieser Webseite. Wer weitersurft, sagt "Ja" ...