Leichtathletik
DruckvorschauDrucken EmpfehlenEmpfehlen

LEICHTATHLETIK Meisterehrung des Leichtathletikverbandes Rheinland mit Lucia Sturm 

Unter den zu Ehrenden in diesem Jahr mit Lucia Sturm auch erstmals eine Athletin des TSV Moselfeuer Lehmen, die sich mit ihren Eltern und ihrem Trainer auf den Weg nach Trier gemacht hatte. Lucia war sichtlich beeindruckt von der tollen Veranstaltung und hätte nichts dagegen, auch im nächsten Jahr dabei zu sein. Ihrem Trainingsfleiß nach zu beurteilen, dürften die Chancen hierzu sicherlich nicht schlecht stehen. 

Im Rahmen dieser Ehrung stellte der Moderator fest, dass Lucia und ihre Freundin Olivia Gürth vom Diezer TSK Oranien auf mehreren Strecken ganz vorne in den Bestenlisten zu finden sind. Auf den kürzeren ist Lucia die Schnellere und auf den längeren dann Olivia. Wie dies denn zu erklären sei, lautete dann die Frage des Moderators. Wie auf der Laufbahn, so war Lucia auch bei der Antwort zu dieser Frage schnell dabei: „Sie sei eher die Schnellere und Olivia die Ausdauernde, so könne man sich im Wettkampf sehr gut unterstützen. Über die 800 Meter beispielsweise geht sie gerne schnell an und Olivia kann dann auf der zweiten Runde übernehmen und weiter Tempo machen." Die beiden talentierten Läuferinnen haben sich über die Kadermaßnahmen des Verbandes kennengelernt und trotz ihrer Konkurrenz auf der Laufbahn sind sie über den Sport zu Freundinnen geworden! Und in der kommenden Saison gehen die beiden in der Staffel gemeinsam an den Start und wollen in der Startgemeinschaft Diez/Lehmen ebenso zu den Deutschen Meisterschaften fahren, wie in Ihren Einzeldisziplinen. Wir sind gespannt und wünschen den beiden und dem Staffelteam die Daumen!

 

Die Geehrten Athletinnen und Athleten im Einzelnen:

  • Aaron Strupp (TG Konz) 8. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, Hochsprung MJ U20
  • Sandra Teller (SV Windhagen) 8. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 800 m
  • Leon Schwöbel (SSC Koblenz-Karthause) 8. Platz Deutsche Meisterschaften U23, Kugelstoßen 
  • Morgane Dusaux (LAZ Birkenfeld) 7. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 800 m WJ U20
  • Jessica Roos (LG Rhein-Wied) 7. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften, 60 m Frauen
  • Lucia Sturm (TSV Moselfeuer Lehmen) 6. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 800 m WJ U20
  • Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) 6. Platz Deutsche Meisterschaften U23, Speerwurf
  • Maja Höber (LG Rhein-Wied) 5. Platz Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften, 60 m WJ U20
  • Maren Wilms (LG Rhein-Wied) 5. Platz Deutsche Mehrkampfmeisterschaften, Siebenkampf WJ U20
  • Radha Fiedler (TuS Roland-Brey) 5. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 40 0m Hürden; 8. Platz Deutsche Meisterschaften, 400 m Hürden Frauen
  • Olivia Gürth (Diezer TSK Oranien) 4. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 2000 m Hindernis WJ U20; 4. Platz Deutsche Crosslaufmeisterschaften, 4100 m WJ U18
  • Jannik Weiß (LG Rhein-Wied) 3. Platz Deutsche Crosslaufmeisterschaften, 6400 m MJ U20; 4. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 5000 m MJ U20; 5. Platz Deutsche Meisterschaften, 10000 m MJ U20; 7. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 2000 m Hindernis MJ U20
  • Roger Gurski (LG Rhein-Wied) 2. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 200 m
  • Viktoria Müller (LG Rhein-Wied) 2. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 100 m Hürden; 7. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften, 60 m Hürden Frauen
  • LG Vulkaneifel 6. Platz Deutsche Crossmeisterschaften, 9900 m-Mannschaft Männer (Yannik Duppich, Andreas Keil-Forneck, Daniel Schmidt)
  • LG Rhein-Wied 2. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 4 x 100 m (Darius Mann, Roger Gurski, Pascal Kirstges, Chris Leffler); 4. Platz Deutsche Meisterschaften 4 x 100 m Männer (Rainer Macamo, Hendrik Reinhard, Pascal Kirstges, Daniel Roos); 1. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften, 4 x 200 m Männer (Kai Kazmirek, Pascal Kirstges, Daniel Roos, Darius Mann)
  • Devin Meyrer (LG Kreis Ahrweiler) 1. Platz Deutsche Meisterschaften U23, 5000 m
  • Celina Leffler (SSC Koblenz-Karthause) 1. Platz Deutsche Mehrkampfmeisterschaften, Siebenkampf U23
  • Samuel Fitwi Sibhatu (LG Vulkaneifel) 2. Platz Deutsche Meisterschaften, 10 km Männer; 1. Platz Deutsche Meisterschaften, 10 km U23; 1. Platz Deutsche Crossmeisterschaften, 7600 m
  • Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) Halbfinale Weltmeisterschaften U20, 800 m WJ U20; 1. Platz Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften, 800 m WJ U20; 1. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 800 m WJ U20
  • Sophia Junk (LG Rhein-Wied) 1. Platz Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften, 60 m WJ U20; 1. Platz Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften, 200 m WJ U20; 1. Platz Deutsche Jugendmeisterschaften, 100 m WJ U20; 5. Platz Weltmeisterschaften U20, 200 m WJ U20; 1. Platz Weltmeisterschaften U20, 4 x 100 m WJ U20
  • Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) 3. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften, Weitsprung Männer; 4. Platz Hallen-Weltmeisterschaften, Siebenkampf Männer
  • Gesa Felicitas Krause (Silvesterlauf Trier): 2. Platz Deutsche Hallenmeisterschaften, 3000 m Frauen; 1. Platz Deutsche Meisterschaften, 3000 m Hindernis Frauen; 1. Platz Europameisterschaften, 3000 m Hindernis Frauen

Terminkalender

2018

 




Vereinszeitung Anpfiff

Die Ausgabe 1/2018 

 

 

Anpiff Archiv




Classic-Partner des TSV

Hünten

 

Fritz Peter Massar GmbH

 

Friseursalon Eigenbrod

 

Moselfeuer

 

Brohler - Steinsieker

 




 

Sportlinks

 

 




 

© TSV "Moselfeuer" Lehmen