DruckvorschauDrucken EmpfehlenEmpfehlen

Nachrichtenüberblick

18.05.2017LEICHATHLETIK Bezirksmeisterschaften in Mayen

Am 06.Mai 2017 trafen sich die Besten der Kreise Mayen-Koblenz, Ahrweiler, Neuwied, Cochem-Zell, Altenkirchen, Westerwald, Rhein-Hunsrück und Rhein-Lahn zu den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Mayen.

Für die über 13 jährigen waren Einzeldisziplinen ausgeschrieben.

 

Bei guten äußeren Bedingungen gingen für den TSV Moselfeuer Lehmen an den Start:

Melina Sulzbacher (W14) Hochsprung

Hannah Kray (W14) Hochsprung und Sperr

Carla Uhrmacher (W15) 100 Meter und 300 Meter

Lucia Sturm (W15) 100 Meter und 300 Meter

Hannah Rausch (U18) 800 Meter

Noah Kölsch (M14) Sperr und Kugel

Simon Bolkenius (U18) 400 Meter

Melina, Hannah, Carla und Lucia stellten zudem noch eine 4x100 Meter Staffel in der Altersklasse W15.

 


 

14.05.2017Ausgleich kurz vor Spielende
Mosel SG Löf/Lehmen/Oberfell/Hatzenport – DJK Kruft/Kretz 1:1 (0:1)

Tor: Tim Ackermann

Auch im siebten Spiel in Folge blieb die Mannschaft von Trainer Udo Seifert unbesiegt, im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Kruft konnte man aber in keiner Phase an die exzellente Leistung der Vorwoche anknüpfen.
Nach verhaltenem Beginn hatte die SG die erste gute Möglichkeit in der 12. Spielminute. Nach schönem Diagonalpass von Mannschaftskapitän Fabian Kneip passte Jan Rottländer in die Mitte, Nico Kerschbaum kaum jedoch um einen Schritt zu spät und verpasste äußerst knapp die frühe Führung für die Mosel-SG. Bereits zu diesem frühen Zeitpunkt des Spiels war nicht zu übersehen, dass die SG im Gegensatz zu den Spielen der Vorwochen wesentlich unkonzentrierter agierte und gegen früh aber auch teilweise überhart attackierende Gäste einige Male leichtfertig den Ball verlor. So konnte man sich in der 14. und 22. Spielminute beide Mal bei Torhüter Marcel Ackermann bedanken, der gegen frei vor ihm auftauchende Gegenspieler reaktionsschnell reagierte und einen Rückstand verhinderte. 
Nach teilweise zerfahrenen Spiel aber auch einigen weiteren guten Gelegenheiten auf beiden Seiten kaum ein Spieler der Gäste in der dritten Minute der Nachspielzeit im Strafraum der SG zu Fall und der Unparteiische entschied nach kurzem Zögern auf Elfmeter.  Den Strafstoß verwandelten die Gäste souverän und gingen nicht unverdient mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.
 

14.05.2017Höchster Saisonerfolg 
SG Eich - Mosel SG Löf/Lehmen/Oberfell/Hatzenport 0:6 (0:3)

Tore: Fabian Kneip (2), Lucas Etzkorn, Felix Horn, Dominik Zinkan, Simon Seifert

Die Erfolgsserie geht weiter! Dank einer mannschaftlich geschlossenen und insbesondere sehr guten spielerischen Leistung gewann die Mosel-SG auch in der Höhe verdient mit 6:0 und feierte damit den fünften Erfolg in den letzten sechs Begegnungen. Obwohl die abstiegsgefährdeten Gastgeber in den letzten Begegnungen gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel überzeugende Siege feiern konnte, dominierte von Beginn nur die Elf von Trainer Udo Seifert. Die erste klare Torchance bot sich in der 7. Spielminute Lucas Etzkorn, der nach schöner Ballstafette mit einem Volleyschuss von der Strafraumgrenze knapp das Tor verfehlte. Man ließ Ball und Gegner laufen und so war die logische Folge die verdiente Führung in der 20. Spielminute. Nach Vorarbeit von Simon Seifert erzielte  Lucas Etzkorn mit einem platzierten Distanzschuss aus ca. 20 Metern das 1:0.
 

14.05.2017Vereinsausflug 2017 – TSV „Moselfeuer“ Lehmen
Nach einem Jahr Pause hat der TSV wieder einen Vereinsausflug angeboten, welcher von den Mitgliedern gut angenommen wurde.
Am Freitag, 21.04.2017, starteten wir um 18 Uhr mit einem großen Bus zu unserem Hauptsponsor, der Firma Jobelius Spirituosen, nach Valwig. Die sehr idyllisch an der Mosel gelegene Firma hatten wir im Rahmen unserer engen Verbundenheit mit den Firmen Schütz aus Kattenes und Jobelius aus Valwig, die nunmehr unter einem Namen geführt werden, bereits vor 3 Jahren besucht. Dank einer modernen Erweiterung in Form eines Verkaufs- und Aufenthaltsraumes im Jahre 2016 vereinbarten wir mit dem Chef , Daniel Jobelius, dies als Anlass eines erneuten Besuches zu nehmen.
Leider war er kurzfristig verhindert, sodass wir nach unserer Ankunft vom Verkaufsleiter Uwe Mentges sowie der Mitarbeiterin Patrizia begrüßt wurden. Anschließend folgte auf einem Beamer die Vorführung des Firmenporträts in einem kurzen Film, bevor man dann in einer großzügigen Probe von 11 verschiedenen Likören zum Hauptteil des Abends überging. In einer Mischung aus informativen und charmanten Details stellte Herr Mentges jeden Likör einzeln vor und dementsprechend steigerte sich die Stimmung fast minütlich. Mit dem Klassiker Moselfeuer beginnend gesellten sich unter anderem die „heiße Hilde“, die weiße Schokolade und der Walnusslikör zu den 40 Teilnehmern des TSV. Dazu gereicht wurde ein leckerer Moselfeuer-Schinken. 
Nach der Likörprobe hatten alle Mitglieder die Möglichkeit sich für die nächsten geselligen Abende mit Leckereien aller Art einzudecken. Gegen 22.30 Uhr endete die lockere Vorführung und die Heimreise wurde angetreten. Für das nächste Jahr wurde ein erneuter Abend unter dem Motto „Cocktails“ besprochen – man darf gespannt sein. Aufgrund der ausgelassenen Stimmung hatten alle Teilnehmer einen schönen Abend und sind bestimmt auch im nächsten Jahr dabei.
Der Vorstand freut sich.

 

06.05.2017LEICHTATHLETIK Sportfest Cochem

 

Am 29.04.17 veranstaltete der TV Cochem sein diesjähriges Stadionsportfest.

Für den  TSV Moselfeuer Lehmen gingen insgesamt 13 Athletinnen und Athleten,

von denen einige das erste Mal an einem offiziellen Wettkampf teilnahmen, an den Start.

Es wurden gute Ergebnisse erreicht;

unter anderem erzielte

-Carla Uhrmacher (W15) im 100 Meter Sprint mit 13.03 Sekunden eine neue persönliche Bestleistung

-Finn Gotthardt (M14) absolvierte die 800 Meter in guten 2.35,38 Minuten

-Moritz Etzkorn (M12) konnte im Weitsprung (4,28) und im 800 Meter Lauf (2.44,23) überzeugen.

-Lea Klein (W10) blieb im 800 Meter Lauf unter der 3 Minuten Marke (2.58,00).

 

 


 

1  2  3  4  5  6  7  8  9

--- bitte hier die Seite direkt auswählen ---

 

Eine vollständige Übericht aller bisher veröffentlichten Artikel finden Sie in unserm Archiv

 

Terminkalender

2017

 




Vereinszeitung Anpfiff

Die Ausgabe 1/2017 

 

 

Anpiff Archiv




Classic-Partner des TSV

Hünten

 

Fritz Peter Massar GmbH

 

Friseursalon Eigenbrod

 

Moselfeuer

 

Brohler - Steinsieker

 




 

Sportlinks

 

 




 

© TSV "Moselfeuer" Lehmen